popup.error.login.title
popup.error.login.text

Spieler Bewertung

33
8.85/10

Die Diskussion über die Legalisierung und die Sittlichkeit der Glücksspiele und besonderen Glücksspiele im Internet existiert schon seit langer Zeit. In diesem Artikel werden wir versuchen sich zurechtzufinden, ob wirklich die Glücksspiele so schlecht sind, warum geschieht solche Abtrennung der Glücksspiele von den Regierungen verschiedener Länder und wovon ist das verurteil. Der Artikel ist aufgrund der Materialien der westlichen Presse geschrieben und hat am meiste mit der amerikanischen Wirklichkeit zu tun – leider gibt es in Russland keine ähnliche Analytik und Statistik. Jedoch sind die besprechenden Probleme für uns auch aktuell.

Jetzt geht es los! Wenn sagen Ihnen die vermuteten moralischen Autoritäten, dass die Glücksspiele –das ist schlecht und sie beide das wissen sollen.

In den mehreren Glücksspielen wird die Fähigkeit verwendet

Die überwiegende Mehrheit der Menschen denken, dass sich alle Glücksspiele auf dem Erfolg und dem Glück gründen und man muss etwas nicht unbedingt wissen. Aber es ist nicht so. Es gibt viel Typen der Glücksspiele, die die große Rolle die Meisterschaft und Skills des Spielers spielen. Der Spieler soll über den Investitionen viel wissen, fähig sein Business auf dem Grund des Spieles zu schaffen, wie man auf der Börse schieben muss und andere Sachen zu verstehen.

Einige Menschen behaupten, dass die wahrhaften Glücksspiele mit der Meisterschaft nicht verbunden sind. Es entspricht der Wirklichkeit nicht. Zum Beispiel, das Pokerspiel ist ein Spiel der Meisterschaft und damit es gut ist Black Jack zu spielen - und gar muss man über die hervorragenden mathematischen Fähigkeiten verfügen. Und mit der Tätigkeit nach der Organisation der Lotterien, die mit irgendwelcher Fertigkeit gar nicht verbunden sind und die auf 100% nur vom Erfolg abhängen, damit beschäftigt sich die Regierung.

Die mehrere Menschen wissen davon nicht.

Einige Menschen denken, dass die Glücksspiele sind schlecht zu spielen aber sie verstehen die folgenden Tatsachen nicht:

Die überwiegende Mehrheit der Menschen, zuzüglich sehr reiche und der Mittelklasse, kaufen die Lotterien halten es nicht schämlich.

Die Forscher der Bostoner Universität haben in der Forschung festgestellt, dass die Glücksspiele und die Investition – dieselben Sachen sind:

  • “Die Glücksspiele und die Investition sind eine identische Tätigkeiten, die mit den Wetten verbunden sind. Die Tätigkeit, die mit dem Risiko verbunden ist, ist in der amerikanischen Kultur der ganzen Geschichte des Staates anwesend. In einem Moment, mehr hat 100 Jahre rückwärts, die Beziehung der Gesellschaft zu zwei Typen der Spekulation geteilt wurde, die Investition begonnen für eine sozial wünschenswerte Erscheinung zu gelten, die deshalb vom Gesetz unterstützt wird und die Glücksspiele waren wie die sozial unerwünschte Erscheinung und vom Gesetz bezeichnet. Diese Divergenz war nicht auf irgendwelchen logischen Unterschieden in diesen zwei Tätigkeitsarten gegründet und hing von sozialen Klassen der teilnehmenden Menschen ab. Es ist passiert, dass die Börsenmakler ergab die Börsen und ihre reichen Kunden haben von diesem juristischen Unterschied gewonnen und die Arbeiterklasse, die Spieler, das Kasino und die Buchmacher – verspielen haben.”

Also hat sich diese Teilung von "die guten" und "schlechten" Spiele aus Amerika weltweit verbreitet.

Schauen Sie, wie die amerikanischen Wörterbücher wie Dictionary.com, das Oxfordwörterbuch an, die die Wörter "das Spiel", "zu spielen" erklären.

  • "der Akt mit dem Risikoelement".
  • "die Riskierten Handlungen mit der Hoffnung auf das erwünschte Ergebnis".
  • "das, was kann entweder das erwünschte Ergebnis, oder schlechtes (unangenehmes) Ergebnis" erzeugen.
  • "Zu riskieren (etwas wertvolles oder wichtiges), damit etwas zu machen oder etwas zu streben".

Die Beispiele der Nutzung dieser Wörter sind folgende, zum Beispiel (hier betrachten wir eine englische Bedeutung der Wörter "gamble", "gambling", und nicht des russischen Wortes "das Spiel", weil es eine breitere Bedeutung hat):

  • "die Menschen, die das Geld im Glücksspiel auf dem Fondsmarkt verloren".
  • "das eigene Business zu beginnen war es Abenteuer, aber es hat sich" gedeckt.
  • "Sie dachte an den Start des eigenen Business aber hat entschieden, dass darin zu viel Glücksspiele wird".
  • "Er setzte auf den Erfolg des Satellitenfernsehsenders" ein.
  • "Investoren haben begonnen, die Glücksspiele auf die zukünftigen Einkünfte zu spielen".
  • "Wir haben entschieden zu riskieren und ihm die Stelle unseres Mitarbeiters anzubieten".

So scheint es, dass die Menschen ständig die Glücksspiele spielen auch sogar wenn sie darüber nicht verdächtigen. Einige Menschen behaupten, dass sie keine Glückspiele mögen aber nichtsdestoweniger die Mehrheit der Menschen in der Spielwelt und auch die die denken, dass sie nicht spielen.

Die strengere Bestimmung des Glücksspieles bestätigt, dass diese Tätigkeit das Folgende einschließen soll: der Anteil, die Chance, den Gewinn oder den Schaden. Sogar sind in Anbetracht dieser Ausbesserungen, die Mehrheit der Tätigkeitsarten die Glücksspiele, weil sie mit diesem oder jenem Attribut des Glücksspieles verbunden sind. Dazu gehören solche außerordentlichen wichtigen Beschäftigungen, wie:

  • der Verkauf
  • das Marketing
  • die Investition
  • die Versicherung
  • der Start des Business
  • das Bohren bei der Beute des Erdöles
  • die Beute der Bodenschätze

Der Vergleich der Spieltätigkeiten

Eine beliebige Tätigkeit auf der Zeichnung nimmt die Attribute niedriger auf, die die Glücksspiele bestimmen: der Anteil, die Chance, den Gewinn oder den Schaden. Nur das Verhältnis "die Fähigkeit-Glück" sich ändert.

Die soziale und Wirtschaftsbedeutsamkeit der Spiele

Im großem kann die Welt ohne Glücksspiele nicht funktionieren. Die Glücksspiele sind nicht schlecht und auch nicht gut, sie sind einfach untrennbare Bestandteil unserer Welt. Ohne Glücksspiele:

  • hätten die Europäer die neue Welt nicht aufgedeckt - doch Christofor Columbus und Spanien haben sich auf das große Risiko entschieden, um zu versuchen einen Reichtum in Indien zu finden und der Zickzack des Erfolges hat sie zu Amerika gebracht;
  • können die Gesellschaften das Anlagekapital nicht heranziehen;
  • können die Farmer balancieren und die Pflanzung nicht planen;
  • wird das Öl und das Benzin für Ihr Auto, sowie Hundert anderer Sachen, die Sie auch die verwenden sind aus dem Erdöl nicht hergestellt;
  • würden die Unternehmer keine Business beginnen und eigentlich wäre keine Wirtschaft;
  • würden die Erfinder die Jahre des Lebens nicht verbrauchen, um das Lämpchen, das Auto oder den Computer in der Hoffnung auf die großen Gewinne zu erfinden.

In allen oben geführten Beispielen der Tätigkeit des Menschen werden die Elemente des Glücksspieles verwendet: der Anteil, die Chance, den Gewinn oder den Schad

Die Bedeutung des Einsatzes in den Unterhaltungen

Der Eifer macht Spiel ein viel großes Vergnügen. Da existiert der Grund, warum ist Poker populärer, als das Monopol, der Gelehrte oder das Domino. Es geschieht, weil er das Geld einschließt. Die Menschen spielten Poker seit 180 Jahre. Millionen Menschen spielen ihn auf der regelmäßigen Grundlage, weil sie den Spaß bekommen und nicht vom Spiel den Lebensunterhalt verdienen wollen oder das Geld auf den Freunden zu machen. Natürlich können die Menschen Poker umsonst spielen aber sie bevorzugen, auf das Geld zu spielen, weil es interessanter ist. Die Sportfans können die sportlichen Wettbewerbe im Pokerspiel umsonst anschauen aber Millionen Spieler stellen ins Spiel das Geld, weil es das Vergnügen erhöht.

Wer hat „eine Kugelchen“ während der Studentenjahres gespielt? Wird sich an die ganze Nächte erinnern! Und die Spiele ohne das Geld bei uns gingen nur in Form vom Training, wenn wir zum Beispiel vierten erwarteten. Und vollzählig spielten schon "nach Mützchen"- sonst wurde es nicht interessant. Oder sogar den Fußball mit dem parallelen Studiengang gespielt haben... Wenn ein Paar Kasten Bieres auf dem Spiel gelegen wurden, das die verlierende Mannschaft anbieten soll, so ging das Spiel wesentlich lustiger und leidenschaftlicher! Wir bekamen mehr Vergnügen vom Spiel, wobei es nicht wichtig ist, dass bei einem beliebigen Ergebnis der Mannschaft Bier zusammen getrunken wir.

Sogar der Fondsmarkt gewährleistet den unterhaltenden Wert. Ein Investor hat erklärt, dass er die Möglichkeit haben wollte, die Preise für die Aktien jeden Tag zu prüfen, um ihren Wuchs nach oben, als auch nach unten zu beobachten. Er hat gesagt, was lustiger "wäre" auf solche Weise zu investieren.

Die Glücksspiele bieten den Menschen absolut dieselbe an, dass das Ballett oder die Krimis: das Vergnügen und die Unterhaltung. Mit dem einzigen Unterschied: dieses Vergnügen ist viel schärfer, wenn sich dein Geld auf dem Spiel steht.

Die ausbildenden Werte

Hätten die Glücksspiele eine erziehende Bedeutung? Das ist ein Fragment aus dem Buch „Wie einen Milliardär zu werden- geprüfte Strategien von den Titans des Reichtums“:

Die Neigung zu den Glücksspielen.

In der konkreten Fragen über das Risiko, das Interesse der Milliardäre für die Kartenspiele trifft unter anderem Poker. So war HL Hunt vor dem Eintritt ins Erdölbusiness erzwungen, die Familie mit der Hilfe von Pokergewinne, nach dem Verlust der Einkünfte von zwei Kulturen infolge der Überschwemmungen, zu unterstützen. Wenn John Kluge ein Student der Kolumbianischen Universität war, hat seine Besessenheit vom Poker eine unerwünschte Aufmerksamkeit von der Verwaltung herangezogen. Und zum Abschluss der Universität 1937 hat Kluge die Gewinnen $7000 gesammelt, was $80000 äquivalent ist, wenn nach der Kaufkraft 1999 zu nehmen.

Bill Gates hat den großen Teil der Zeit im College dem Poker auch gewidmet, bevor das Studium in Harvard beendet hat. Karl Ikan hat das erste Investitionspaket von Poker im Laufe von sechs Monaten des Dienstes in den USA Armee $4000 gewonnen. Genauso haben die Gewinne von Pokerspiel Kirk Kerkorjan zugelassen, den Start der Charterfluggesellschaft zu finanzieren. Und Yorren Baffet hatte sehr gern, das Bridge zu spielen. Er war genug erfahren, um in der Corporate America Mannschaft, der Gruppe der Hauptexekutivdirektoren zu spielen, die solche Gegner, wie die Mannschaft aus den Mitgliedern des britischen Parlaments hatten.

Es braucht nicht viel Verstand, damit man die Beziehungen zwischen den Erfolgen und Finanzschaffen am Kartentisch zu bestätigen. Beide Situationen sind mit Unbestimmtheit verbunden und erlaubt den Preis nach der sorgfältigen Berechnung der Chancen zu bekommen. Die unvernünftigen Spieler können die qualifizierten Gegner im Laufe von Poker mit vielen Händen oder die Konkurrenz während vieler Geschäfte im Business zu ertragen. Kein Sieg kommt ohne skrupulöse Analyse, ohne Bereitschaft und ohne Glauben an die Kräfte und Risiko."

Do As I Say, Not As I Do

Die Regierung der USA im Allgemeinen ist mit den privaten Operatoren der Glücksspiele keine Freunde, wenn die Ausnahmen in Form von Las Vegas, Atlantik-City und der indianischen Kasinos nicht zu halten. Nichtsdestoweniger sind sie die größten Promoter und die Propagandisten der schlimmsten Art der Glücksspiele - die Lotterie, die auf der Nullmeisterschaft und dem hundertprozentigen Glück gegründet ist. Es geschieht, weil die Behörden die Konkurrenz hassen und die Durchführung der Lotterie ist ihr Monopolprärogativ. Sie versuchen, dieses Monopol zu rechtfertigen, erklärend, dass dieses "Laster" kontrollieren sollen und, das Erscheinen "die Problemspieler" verhindern. Jedoch geben sie Millionen Dollar für die Werbung aus, um dieses "Laster" zu propagieren. Ist das keine Falschheit?

Im Dokumentarfilm "Lucky" werden solche Tatsachen vertreten:

  • "Mehr als die Hälften aller erwachsenen Amerikaner spielen die Lotterie, was sie unbedingt, der populärsten Form der gebührenpflichtigen Unterhaltungen im Land macht".
  • "die Amerikanergeben Jedes Jahr $7 Milliarden für die Karten im Kino, $16 Milliarden auf die sportlichen Ereignisse, $24 Milliarde auf die Bücher, $62 Milliarde auf die Lotteriekarten aus".

62 Milliarden Lotterienindustrie ist, als viele Zweige der amerikanischen Industrie viel grösser und nicht nur größer als Bücher-, Sport- und die Filmindustrien zusammen. Eine erstaundeTatsache, dass diese Lotterieindustrie von der Regierung der USA am meisten monopolisiert ist!

2002 hat Emily Oster die Dissertation unter dem Titel "der große Traum: warum spielen die Menschen Powerball?" verteidigt. Und er hat bestimmt, dass wenn sich einen Jack Pot bei den Lotterien Pauerboll auf den niedrigen Niveaus befindet, kaufen die Karten meistens die armen Schichten der Bevölkerung. Wenn Jack Pot wächst und die größten Bedeutungen erreicht, werden die Verkäufe der Lotteriekarten in den armen und reichen Quartalen ausgeglichen! Es bestätigt die Tatsache, dass der Eifer weder Armen, noch Reichen fremd ist: die mehreren Menschen kaufen die Lotterien unter der Bedingung, dass sie ein mögliches Gewinn "ein Großer Traum" bekommen werden.

Das Dokument der Bostoner Universität Law Review unter dem Titel "die Regulierung der öffentlichen Gemüter und der privaten Märkte: das Paradox des Handels mit den wertvollen Papieren, der leidenschaftlichen Onlinespiele und der Spekulation" erklärt detailliert, warum sind die Glücksspiele und die Investitionen - identisch. Das Dokument ist groß, deshalb werden wir nur einige interessante Fragmente nennen:

  • "Der Stereotyp des Investors wie des Spielers erklärt besonders gut, warum Spielen- mit dem Risiko, etwas wertvoll in der Hoffnung auf den unbestimmten Ausgang zu stellen, bedeutet. Mit anderen Worten, die Einsätze e sind Wirtschaftslösung unter den Bedingungen der Unbestimmtheit. Unter diese breite Bestimmung kommen alle Investoren heran, die auf den Käufen der Finanzinstrumente spielen".
  • "Vieles kann bei den Glücksspielen und der Anlagetätigkeit wie eine Spekulationen beschrieben werden..."
  • "Viele Investoren kaufen die Aktien aus ein und derselbe Gründen, dass auch die Spieler, die bestimmte Spielautomaten wählen, entweder die Lotterienummern oder die Zahlen auf dem Tisch des Roulettes, oder bei Bookmakerbüro einzusetzen oder bestimmte Karten im Pokerspiel abzusagen".

Eigentlich sorgt die Regierung der USA darum, um das Geld nicht zu verlieren. Und die Nutzung der Moral ist als Rechtfertigung bei der Blockierung der privaten Operatoren Online Gambling ist nur ein Verdecken des realen Grundes - die Konkurrenz zu sperren.

Für Ergänzung zu den riesigen Summen des Geldes, die die Regierung der USA von der Organisation der Lotterien bekommt, es gibt noch die Gebühren und die Steuern, die die Regierung des Bundesstaats Nevada vom Kasino erhebt. Laut Angaben der Webseite gambling-law-us.com, können die Gebühren mehr $1000000 sein und die Steuern können bis zu einigen Millionen Dollar steigern. Einige Unternehmen in anderen Zweigen zahlen die Regierung solches Geld nur, um im Business zu bleiben. Man kann vermuten, dass die Regierung der USA will diese geldliche Kuh zu schützen, doch sind die Lizenzgebühren und die Steuern in anderen Ländern im Vergleich mit den Amerikanischen unbedeutend. Zum Beispiel in Costa Rica bilden die ähnlichen Gebühren nur einige Tausend Dollar und dort gibt es ganz keine Lohnsteuer. Ist nicht merkwürdig, dass viele amerikanische Operatoren von Online Gambling bevorzugen, die Anstalte dort zu öffnen.

Es scheint, dass die nordamerikanische Regierung sofort auf zwei Fronten spielt: wie der Operator der Glücksspiele auch als die Organisation, die die Lizenzgebühren und die Steuern von den Operatoren der Glücksspiele erhebt. Die superfreche Heuchelei!

Noch einige Zitate aus dem Vortrag der Bostoner Universität:

  • "die Föderale Regierung soll die Tätigkeitsarten aufgrund der Nützlichkeit des konkreten Unternehmens und in Anbetracht der entsprechenden sozialen Kosten dieser Tätigkeit verbieten, regulieren und nicht nach dem Prinzip des Erhaltens mit der Regierung des meisten Vorteils ermuntern".
  • "Obwohl die moralishe Rhetorik im Kampf mit den Glücksspielen ist,wird der Überfluss der legalen Glücksspiele tatsächlich in allen Staaten der Welt schwächt die Autorität der Mythen,deshalb die staatliche Politik in Bezug auf die Glücksspiele, der Moral gegründet ist".
  • "Die Position der Regierung ist in Bezug auf die Onlineinvestition Unsinnig, wo die erklärten Probleme für die unvernünftigen Einzelinvestoren zu den Glücksspielen stark unterschätzt sind, in den die erklärten Probleme für die unvorsichtigen Spieler wesentlich vergrössert sind".
  • "Die Position der Regierung der USA ist gegen die Glücksspiele im Internet falsch, die Argumente sind zugunsten des Verbots anspruchsvoll und die Kurzsichtigkeit der Regierung in dieser Sphäre schadet seiner Autorität auf der internationalen Arena".

"ein Beliebiger Versuch begrenzt gegenständlich alle Arten der Glücksspiele, von den Spielautomaten und die sportlichen Sätze und bis anderen Arten der Investition ist illusorisch".

Jetzt zahlen sich in den USA die arme Klasse der Diskriminierung und weniger Freiheiten hat. Die Demokratie ist eine Mythe. Die kostenlosen offenen Märkte sind Mythe. Reiche und mächtige, die in einer beliebigen Gesellschaft nur ein Prozent bilden, schreiben die Gesetze für sich selbst. Es klärt sich im Buch "glauben Sie allem nicht, dass Sie sehen oder hören". Einige Zitate:

  • "Obwohl in den dreißig letzten Jahren die Regierung viele Arten der Glücksspiele erlaubt hat, die neue Kampagne gegen die Glücksspiele im Internet zeigt, dass diese Liberalisierung die neuen Verpflichtungen in der Regulierung der Glücksspiele auf dieselbe Weise, wie auch anderer identischer Tätigkeitsarten nicht widerspiegelt. Stattdessen spiegelt die Liberalisierung der Glücksspiele nur die Verpflichtung wider, jene Glücksspiele zu legalisieren, die finanziell gewinnbringend für die staatlichen und föderalen Machtorgane sind. Die Glücksspiele im Internet sind diesen Reglern nicht vorteilhaft, deshalb sind sie nicht legalisiert. Außerdem, um zu behaupten, dass die Glücksspiele nicht erlaubt sein sollen, die Regler appellieren mit moralvollen Argumenten, dass diese Argumente zu der gleichen Stufe der Tätigkeit der traditionellen Spielanstalt, über deren Legalisierung sie abgestimmt haben, gehören ".
  • "Es ist bemerkenswert, dass die Onlineinvestition dasselbe Potential für die negative Beziehung hat, dass auch die Glücksspiele und die Onlineinvestition war es ist üblich und sogar wird als neue Weise für die Investition, ob rational oder irrational, auf den Märkten des Kapitals propagiert. Auf dem Begriff gegründet worden, dass die Onlinetätigkeit anders reguliert als die physische Tätigkeit wird, weil sie im Internet gemacht wird. SEC hat sich entschieden, die Onlineinvestition nicht zu beschränken. Es ist ähnlich, die Onlinespiele sollen auf dieselbe Weise, wie auch die physischen Spielanstalten" reguliert werden.

So zahlte die Regierung der USA die Arbeit mit den Handelsoptionen zu den Glücksspielen und hat verboten, aber hat die Ausnahme für dieses Finanzinstrument als eine Annahme von Nicht -Online-Gambling Gesetze von UIGEA gemacht. Auch nimmt die Regierung die Glücksspiele und die Futures als Verbot einerseits, aber später legalisiert hat, damit die Farmer balancieren konnten.

Außerdem klärt sich im Vortrag der Bostoner Universität, dass die Versicherungstätigkeit Glücksspiel auch ist. Doch hat sie drei Faktoren auch, die die Tätigkeit wie die Glücksspiele bestimmen wird: der Anteil, die Chance, den Gewinn oder den Schaden.

Aufgrund drei obengenannter Faktoren hat Spanien riskiert, drei Schiffe auf der Suche nach der neuen Welt zu schicken. Die Erdöl- und Berggesellschaften - die größten Spieler. Sie riskieren jedes Mal mit Millionen Dollar, wenn sie eine Spalte bohren. Manchmal verlieren sie, manchmal - gewinnen. Alle Unternehmer - auch die Spieler. Sie legen alles ein, das sie haben oder sogar nehmen einen Kredit, im Hinblick darauf, dass ihn ihre Tätigkeit decken wird und viele von ihnen verlieren alles. Jedes Business ist ein Spieler.

So verstehen die meisten Menschen nicht, dass die Glücksspiele nicht unmoralisch sind, wie einige denken und die meisten Menschen sind die Spieler auf dem regelmäßigen Grund. Die Bestimmung "des Glücksspieles" in der modernen Gesellschaft wurde sehr beschränkt und schließt hauptsächlich jene Tätigkeit ein, die wir mit dem Kasino verknüpfen. In Wirklichkeit, es gibt eine Menge der Tätigkeitsarten, die die Glücksspiele auch sind aber für die Gesellschaft sind sie aus dieser Kategorie "die Glücksspiele" herausgeführt. Einfach haben sie eine andere Name bekommen, ähnlich wie die Sekretäre anfingen von "den administrativen Helfern", die Kellner - "die Server", und die Raumpfleger - "von den Managern des Cleanings" oder "von den Managern für die Ästhetik des Büros " zu heißen. Statt von "den Spieler" zu heißen, bevorzugen die Menschen, "der Entrepreneur", "Venturekapitalist", "der Geschäftsengel" zu heißen. Die Titel sind verschiedene, und die Idee - dieselbe.

Die Heuchelei der USA Regierung

Lesen wir die Abschnitte aus den amerikanischen Zeitungen:

  • "Nachdem WTO hat beschlossen, dass die USA die Regeln des Handels verletzt haben, wenn die Arbeit der Onlinespieloperatoren der USA unter der Jurisdiktion Antiguas verboten haben, haben die Amerikaner die Verpflichtungen im Rahmen WTO in Bezug auf den freien Handel in dieser Spielzone zurückgerufen. Früher haben die Europäische Union und die ganze Liste anderer Länder zuzüglich Japan, Kanada und Australien zugestimmt, die Kompensation von den USA für das Verbot des Zuganges auf ihren Markt zu übernehmen".
  • "Jetzt ist die Zeit für die USA die heuchlerischen Praktiker zu beenden, die Diskrimination in Bezug auf die ausländischen Internet-Operatoren in der Gambling Sphäre hatten und durften nur die USA Glückspieloperatoren in einigen Spielen die Einsätze bekommen.
  • "Die Amerikanischen Gesetze von fernbetätigen Glücksspiele haben ihre Beachtung in Bezug auf die Gesellschaften aus der EU machen ein Hindernis für den Handel, der mit den Regeln von WTO nicht übereinstimmen werden".
  • "Die EU sagt: die USA sollen selbst entscheiden, wie besser die Glücksspiele im Internet auf dem Markt zu regulieren, aber es soll mit dem vollem Respekt der Verpflichtungen im Rahmen WTO" gemacht werden.

Antigua fordern die Handelssanktionen gegen die USA:

  • "Antigua haben WTO gebeten, die Sanktionen in Bezug auf die USA für das Ignorieren der Lösung von WTO über den Verstoß der Regeln des Handels von den USA im Rahmen WTO einzuführen. Die Regierung des Inselstaates hat mitgeteilt, dass nach der Kompensation von der Weltweiten Handelsorganisation auf die Gesamtsumme etwa $3,4 Milliarde im Jahr streben wird".

Was sehen wir? Die Regierung der USA verletzt die Gesetze von WTO für den eigenen Profit und sie bergen nach den Interessen der Online Glückspielnachfrager.

Die Investition in die Gambling Gesellschaften

Viele Menschen behaupten, dass sie die Glücksspiele nicht gern spielen. Nichtsdestoweniger, Millionen Menschen investieren schon in die Spielgesellschaften auf der regelmäßigen Grund seit lange. Die Liste der Gambling Gesellschaften, deren Aktien Millionen Investoren gerade oder indirekt, durch die Anteilanlagefonds, die Rentenfonds oder die Hedch-Fonds kaufen:

Pinnacle, Cryptologic, MGM, Chartwell, Wynn, Las Vegas Sands, Monarch, Multimedia Games, Melco Entertainment, Boyd Gaming, ShuffleMaster, PokerTek, Entertainment Games, Gaming, Asia Entertainment (Hong Kong company), Isle of Capri, Empire Resorts Caesars, Nevada Gold and Casinos, Entertainment Gaming Asia und andere.

Was damit zu tun? Die Regierung der USA mit einer Hand ermuntert die Entwicklung der Gambling Gesellschaften – und auf anderer Hand verbietet ihre Tätigkeit. Wo ist die Logik?

Die Geldwäsche

Die Regierung der USA beklagt sich, dass die Menschen das Geld auf den Webseiten der Glücksspiele waschen. Wir rechtfertigen die Geldwäsche nicht. Jedoch soll der Kampf gegen der Geldwäsche mit eigenem Geld nicht motiviert sein. Wenn das Land das Geld verliert jetzt ist es der Kampf mit der Geldwäsche. Wenn das Land das Geld bekommt das ist kein Kampf.

Laut gegeben CalvinAyre.com, generiert der Weltmarkt der Online Glückspielespiele $30 Milliarden Bruttoeinkommens. Nach der MarketWatch.com Information hat der Welt mitgeteilt, dass die Volksbank Chinas korrumpierten Beamten Chinas $123 700 000 000 gestohlen haben, dass das Einkommen von den Online Glückspielen viermal übertritt. Wo ist die Geldwasche? – natürlich in den USA, Kanada, Australien und Europa. "Die Volksbank Chinas hat in einem Vortrag mitgeteilt, dass die engere Zusammenarbeit mit den ausländischen Regierungen mit dem Ziel geplant wird, dass die Beamten eine Flucht mit dem gestohlenen Geld zu machen". Aber statt mit der Geldwäsche der korrumpierten chinesischen Beamten zu kämpfen, die USA und andere Länder willkommen sie und bieten die Aufenthaltsvisen an, wenn sie eine bestimmte Summe des Geldes haben. Es gibt viel Elite- und teuere Immobilien in Australien, Kanada und in den USA und sie wurden von den Chinesen in letzter Zeit aufgekauft. Solcher Kampf mit der Geldwäsche geschieht in Wirklichkeit.

Vertrauen Sie allem was Sie sehen oder hören nicht

Die Menschen beklagen sich "das Problem der Glücksspiele" liegt darauf, dass die Benutzer der leidenschaftlichen Onlinekasinos zu viel Geld verlieren können. Kann sein, dass solches Problem existiert, jedoch haben Millionen Amerikaner um viel mehr Gelde auf den Immobilien und auf dem Fondsmarkt verloren. Sogar darf man nicht diese Verluste vergleichen. Wenn diese falsche und moralischen Autoritäten davon beunruhigt sind, dass andere das Geld verlieren, sollen sie den Menschen verbieten, die Anlageaktiva oder die Aktien zu kaufen. Sie sollen Millionen Unternehmer auch verbieten, weil jedes Jahr mehrere von ihnen des Business verlieren. Sie sollen überhaupt neues Business verbieten -dennoch nach der Statistik 90% von ihnen werden Bankrotteur! Millionen Finanztrader, der häuslichen Spekulanten, die Unternehmer und die Besitzer des Business verlieren das Geld (und das Geld zu verdienen!) in diesem Moment. Schützen Sie sie! Verbieten Sie sie!

Sehen wir wer verbietet uns zu sagen " in der Nase trödeln". Einer der Gegner von Online Glückspiele, der bestätigt, dass er um andere Menschen, die zu viel Geld verlieren sorgt, -ist Scheldon Adelson, der Generaldirektor von Las Vegas Sands. Das Zitat aus Forbes:

"Scheldon Adelson, fünften Mensch nach dem Reichtum in den USA dank seinen umfangreich [land-]den Kasino Holdinggesellschaften, er ist auch einer der größten politischen Spender. Der Mensch, der eine ganze Armee der Juristen und der Lobbyisten in Washington und den Hauptstädten der Staaten gemietet hat, hat FORBES erzählt, dass er" soviel ausgeben wird, "wieviel es notwendig ist, um die Online Glückspiele in Amerika anzuhalten. Seine Bürgerrechtsgruppe - die Koalition für die Unterbrechung der Glücksspiele im Internet arbeitet, um die Unterschrift des staatlichen Generalstaatsanwalts unter der Petition gegen die leidenschaftlichen Onlinespiele zu bekommen. Er hat den ehemaligen Gouverneur New Yorks Georges Pataki, des ehemaligen Senators von Arkansas Blansch Lincoln und den ehemaligen Bürgermeister Denvers Wellingtons Webb gemietet, damit sie die Bemühungen nach dem Lobbyismus unternommen haben. Aber wenn sie sich auf dem Andelson Gehalt zurechtfinden, so welche Vertrauen zu ihren Wörtern sein kann? Natürlich werden die nicht benachrichtigten, gewöhnlichen Menschen denken, dass Pataki, Lincoln und Webb nach den moralischen Überzeugungen sagen und tatsächlich sorgen sich um die Spieler. Aber in Wirklichkeit sagen sie so, wie von ihm den Geldbeutel Scheldon Adelson bezeichnet. Laut Angaben Huffington Post, das Durchschnittseinkommen des Kapitels der Lobbygruppe in den USA $1,930,000 bildet. Dieses Geld – ist für Adelson ein Tropfen im Meer. Aber für solche Summe können Sie die Menschen zwingen alles Mögliche zu sagen oder zu machen. Einige sind sogar fertig, die Nieren zu verkaufen oder für viel kleineres Geld zu töten.

Laut den Informationen NY Daily News, das Gehalt des Gouverneurs des Bundesstaats New York ist $179,000. Wie Sie denken, wird Pataki als Lobbyist für $1,930,000 weniger oder grösser arbeiten, als er ein Gouverneur war und $179,000 bekam? Eine dumme Frage, natürlich... Die Menschen, die an etwas wirklich glauben, werden es kostenlos machen. Einige von ihnen sind sogar bereit ins Gefängnis zu gehen oder sogar für die Überzeugungen zu sterben. Wenn diese Lobbyisten daran wirklich glauben, was sie predigen, sehen wir ob sie das alles kostenlos machen werden.

Lautet fantastisch, ja? Der Mensch, der Milliarden Dollar öffentlich auf dem Leuten, die in seinem Kasino gespielt haben, gemacht hat. Sorgt er darum, dass die Spieler des Online Kasinos zu viel Geld verspielen können? Warum will er die Online Glückspiele spiele stoppen? Es kann sein, dass er gesehen hat, was Internet mit vielen Offline Businesses, mit dem Buchverlag, mit den Zeitungen, den Filmen und so weiter gemacht hat? Kann sein, seine Experten meinen, was die Glücksspiele in den Landkasinos dasselbe Schicksal begreifen wird? Kann sein, er ist davon mehr beunruhigt, dass er zu viel Geld selbst verlieren kann und nicht die Benutzer des Onlinekasinos?

Sie beklagen sich, dass die Jugendlichen in online Kasino spielen können. Wir bewähren es nicht, jedoch verbrauchen die Jugendlichen mehr Gelde für Kleidung, Unterhaltung, Autos und Bier, als auf die Glücksspiele. Außerdem gibt es die Software, die den Eltern kontrollieren hilft, womit sich ihre Kinder im Internet beschäftigen. Außerdem gibt es auch andere Sachen, die für die Jugendlichen potentiell viel schädlicher sind aber sie sind nicht verboten: Alkohol, Messer, Medikamenten, Nadel, die giftigen chemischen Stoffe und die Gewalt im Fernsehen (besonders in den Nachrichten). Das alles kann man in jedem Haus finden. Wenn die Eltern den Kindern nicht vertrauen können und sie von den Online Glückspielen festhalten, wie können Sie sie zu Hause von diesen tödlichen Sachen dann halten? Sagen Sie, haben Sie die Gruselgeschichte über die Jugendlichen, die zur Webseite der Onlinespiele geraten haben, schon einmal gehört? Und wie viele Geschichten haben Sie über die Teenager gehört, die beim Vater ein Auto genommen haben und einen Unfall gehabt haben? Jedes Jahr töten sich Tausende Menschen und Teenager in den Autopannen. Warum lobbieren diese falschen, moralischen Autoritäten das Verbot von den Autos oder auf den giftigen Waschmitteln und den Waschpulvern nicht, die eine Menge der Kinder jährlich vergiftet werden? Was ist schlechter – die Jugendlichen, die die Glücksspiele im Internet zu Hause spielen oder wenn sie wegen der Haushaltssachen sterben?

In dieser Welt gibt es keine idealen Sachen ohne irgendwelche Mängel. Zum Beispiel, Handys verbessern die Qualität des Lebens, aber sie lenken die Menschen ab und sind ein Grund der Verkehrsunfälle. Außerdem die Zellentelefone werden nicht verboten. Das Fahren des Autos ist eine nützliche Tätigkeit aber sie hat die Nebenerscheinungen. Laut der Statistik ungefähr 34 000 Amerikaner sterben in den Autopannen jedes Jahr. Aber die Regierung verbietet das Fahren nicht. Und wie viele Menschen sterben wegen der Glücksspiele pro Jahr? Wenn es wirklich ein so großes Problem ist, warum verbietet die Regierung Lotterie, die die schlimmste Form der Glücksspiele sind nicht? Warum ermuntert die Regierung sie?

Wie auch in jeder Branche, wenn [LINK2 oder die Regierung der USA die Konkurenz verringern oder entfernen möchten, schaffen sie Oligopolen oder Monopole. Die einzigen Menschen, die daran leiden sind die Kunden, weil sie weniger Auswahl und die höheren Preise bekommen. Laut Wikipedia 50% von der Bruttogebühr der staatlichen Lotterien bekommt den Staat. Haben Sie ein Onlinekasino mit 50% des Vorteiles in irgendwelchem Spiel oder irgendwo?! Deshalb nächsten Mal, wenn Sie hören, dass jemand sich darum sorgt, dass Sie viel Geld im Onlinekasino verlieren können, sollen Sie sich fragen: ob er sich wirklich um mich sorgt oder denkt an den Profit? In Wirklichkeit sind Sie unterdrückt. Die Kräfte, die gegen Sie gelten, solche wie AGA oder Scheldon Adelson hassen die Konkurrenz und wollen Ihre Auswahl beschränken. Sie meinen, dass sie wissen, dass es für Sie besser ist. Sie meinen, dass Sie ungenügend klug sind, um über sich selbst zu denken. Es gibt viele Menschen, wie Scheldon Adelson, die seine Interessen in den Schaden der Interessen anderen einfachen Menschen lobbieren. Und die Regierung verhält sich zu Ihnen, wie zum Kind, weil nicht glaubt, dass Sie selbstständig denken und für ihre Handlungen antworten nicht können.

Wie meinen Sie- muss man die Glückspiele verbieten?

Spieler Bewertung

33
8.85/10
Echten Kommentar schreiben
Eingegeben 0 Symbole, min. 50, max. 2000
Bitte bewerten Sie
Ihre Bewertung
0/10
Validierungsfehler
Prüfen Sie, ob die von Ihnen eingegebenen Daten korrekt sind