popup.error.login.title
popup.error.login.text

Spieler Bewertung

15
6.20/10

Gemeinsame Spielbeschreibung

Draw Poker ist ein Vorvater der heutzutage populären Spielarten als Stad Poker, texanischen Hold’em Poker und vielen anderen. Zurzeit trifft man nicht so oft diesen Pokertyp im Kasisno, aber die Spieler mögen ein Spiel in einer informellen Umgebung machen. Die Mitspieler spielen gegen einander, deshalb brauchen die keinen Croupier und sie können die Karten selbständig der Reihe nach verteilen.

Zum Spielen benutzt man ein Packet zu 52 Karten ohne Joker. Es gibt auch die speziellen Tische für Draw Poker, aber man darf auch auf den verschiedenen Pokertischen oder auch zu Hause spielen.

Ziel des Spieles

Das Ziel besteht darin, dass man einen Pot gewinnen muss und dafür eine richtige Kombination, die eine höhere Werte als Kombination der Mitspieler hat, sammeln muss. Man kann auch den Mitspieler zwingen, das Spiel zu verlieren.

Kombinationen

Im Draw poker spielen standarte Pokerkombinationen. Unten sind sie in der Reihenfolge der Werte geordnet: Royal Flush, Straight Flush, Vierling (Four of A Kind), Full House, Flush, Straße (Straight), Drilling (Three of a Kind), Zwei Paare (Two Pairs), Ein Paar (One Pair), Höchste Karte (High Card).

In diesem Pokertyp wurden die Joker nicht benutzt und alle anderen Karten wurden nur nach ihrer Werte benutzt.

Vergleichung der Kombinationen

Die Vergleichung der Kombinationen wurde nach den Regeln des standarten Pokers gemacht. Die Farben der Karten unterscheiden sich nach den Werten. Die Kombinationen gleichen Werte sind gleiche. Detailliert kann man die Vergleichung der Kombinationen im Artikel über Oase Poker Regeln lernen.

Ablauf eines Spieles

Beim Draw Poker Spielen im Kasino werden die Karten vom Croupier verteilt, aber er stellt einem Spieler einen speziellen Marker (Button), der stellt nominalen Dealer fest. Der Spieler, vor allem bekommt die Karten der Spieler, der nach dem Button sitzt. Bevor Kartenverteilung machen die Spielers die festgestellte Einsätze, von ihnen wird den Pot bestehen. Nachdem werden die Karten verdeckt verteilt, bis jeder Spieler fünf Karten besitzt. Nachdem beginnt man die erste Einsatzerhöhungen.

Sie werden vom Spieler, der nach dem nominalen Dealer (Button) angefangen werden. Er kann auch seinen Zug aussetzen, einen Einsatz machen (sein minimaller und maximaller Wert ist immer am Anfang besprochen) oder er kann auch das Spiel verlieren. Wenn er seinen Zug aussetzen möchte, kann in diesem Fall der nächste Spieler eine von diesen Entscheidungen machen. Wenn ein der Spielers einen Einsatz macht, können alle andere Spieler ihn erhöhen oder gleichmachen.

Nachdem haben die aktive Mitspieler ein Recht kostenlos eine Menge von Karten umzutauschen, dann wird die zweite Einsatzrunde angefangen werden, man führt sie nach derselben Regeln durch. Wenn im Kartenpacket nicht genug Karten für Umtausch gibt, werden alle Karten, die das Spiel verlassen haben, vermischt werden. Sie werden dann wieder verteilt.

Man deckt die Karten auf und vergleicht die Kombinationen am Ende des Rundes. Jetzt wird der Sieger festgesetzt werden. Er bekommt den ganzen Pot. Wenn zwei oder mehr Mitspieler die Karten gleichen Werte besitzen, wird den Pot zwischen ihnen verteilt.

 

Spieler Bewertung

15
6.20/10

Los comentarios de los usuarios

Los comentarios Los comentarios de los usuarios
137
0
137
0
La selección:
Echten Kommentar schreiben
Eingegeben 0 Symbole, min. 50, max. 2000
Bitte bewerten Sie
Ihre Bewertung
0/10
Validierungsfehler
Prüfen Sie, ob die von Ihnen eingegebenen Daten korrekt sind