popup.error.login.title
popup.error.login.text

Spieler Bewertung

10
8.10/10

Three Card Poker ist ein junges Glücksspiel. Allerdings hat sie schon viele Fans, und ihre Zahl nimmt ständig zu. Das Portal en.Casinoz hat die gründliche Beschreibung der allgemeinen Regeln von Three Card Poker, als auch die detaillierten Rezensionen von mehreren Online-Versionen des Spiels von verschiedenen Herstellern von Software für Online-Glücksspiele.

Und jetzt erzählen wir Ihnen, wie man das profitabelste Drei-Karten-Poker zu wählen, welche ​​Strategie während des Spiels nachzufolgen, wie die gefährlichsten Fehler zu vermeiden, und so weiter. So alles, was Sie über diese Art von Poker wissen müssen.

Auswahl des besten Three Card Pokers für den Spieler

Das beste Poker ist natürlich die Version mit den vorteilhaftesten Regeln. Mit anderen Worten, die Version, bei der man die niedrigsten Vorteile des Kasinos erzielen kann.

Es ist ganz einfach, weil die Grundregeln des Spiels Three Card Poker in fast allen Kasinos die gleichen sind. Die Hauptunterschiede gehen die Koeffizienten für Zahlungen durch die Bonuskombinationen und den Einsatz Pair Plus (PairUp) an.

Hier sind die Koeffizienten, die wir in einigen Online-Anstalten getroffen haben.

Pair Plus

  • Pair - 1:1
  • Flush – 3-4:1
  • Street – 5-6:1
  • Tris - 25-40:1
  • Straight Flush - 35-50:1

Bei einigen Arten des Three Card Pokers durch den Einsatz Pair Plus wird die Kombination Mini Royal Flash (Dame, König, As der gleichen Farbe) extra bezahlt. Der Koeffizient ist von 50:1 bis 200:1, aber die Bezahlungen durch die anderen Kombinationen sind oft sehr gering.

Die häufigsten Kombinationen sind 1: 1, 4: 1, 6: 1, 30: 1 und 40: 1. Bei solchen Regeln ist der Vorteil des Kasinos im Einsatz Pair Plus etwa 2,3%. Einige Schwankungen erhöhen oder verringern diesen Wert. Beispielsweise das Reduzieren der Zahlungen für Flash bis 3: 1 (bei den gleichen sonstigen Koeffizienten) erhöht den Vorteil fast bis 7,3%. Daher ist es wichtig, diesen Faktor bei der Auswahl eines Three Card Pokers zu beachten.

Bonus

  • Street - 1: 1
  • Tris – 3-4:1
  • Straight Flush – 4-5:1

Es muss gesagt sein, die Koeffizienten der Obergrenze sind häufiger getroffen, also man soll Drei-Karten-Poker mit niedrigeren Zahlungen nicht spielen. Es ist besser, ein anderes Modell zu finden.

In einigen Kasinos können Sie das Drei-Karten-Poker mit den Nebeneinsätzen sehen, durch die der progressive Jackpot gespielt wird. Sie alle sind jedoch sehr nachteilig für die Kunden, so empfehlen wir es nicht.

Die Chancen in Three Card Poker

Auf die Chancen gehen wir detailliert nicht ein. Wir bieten Ihnen nur die Daten in der Wahrscheinlichkeit der Kombinationenbildung in Three Card Poker mit einem Mini-Royal Flash.

  • Die leere Hand - 74,39%
  • Ein Paar - 16,94%
  • Flush - 4,96%
  • Street - 3,26%
  • Tris - 0,24%
  • Straight Flush - 0,2%
  • Mini Royal Flush - 0,02%

Diese Zahlen werden Ihnen helfen, sich im Spiel zu orientieren.

Three Card Poker Strategie

Die Empfehlung ist, die Version mit den vorteilhaftesten Koeffizienten für den Kunden zu wählen und die fortschrittlichen Einsätzen zu verweigern.

Beim Spielen durch den Einsatz Ante, setzen Sie weiter mit einer Kombination von Q, 6, 4 und höher (Q, 7, 4, oder K, 3, 2, oder Q, 6, 5 und so weiter) fort. Diese Strategie reduziert den Vorteil des Kasinos bis 3,37% bei hohen Bonuszahlungen (wir haben darüber oben gesprochen).

Wenn Sie an jede Dame spielen, unabhängig von dem Wert der anderen beiden Karten, erhöht der Vorteil des Kasinos bis 3,45% zu erhöhen (der Unterschied ist nicht so groß). Bei Raise auf allen Karten erhöhen Sie den Wert bis 7,65%.

So kamen wir zum Schluss, dass in Three Card Poker ist es besser, durch den Einsatz Pair Plus zu spielen, und die Version mit den besten Koeffizienten zu wählen.

Spieler Bewertung

10
8.10/10
Echten Kommentar schreiben
Eingegeben 0 Symbole, min. 50, max. 2000
Bitte bewerten Sie
Ihre Bewertung
0/10
Validierungsfehler
Prüfen Sie, ob die von Ihnen eingegebenen Daten korrekt sind